Facebook | Kontakt | Impressum und Datenschutz
Kontakt
Kontaktstelle Oestrich
Tel: 06723 2045
Fax: 06723 7657
Zentrales Pfarrbüro Eltville
Tel: 06123 2622

Email
info[at]kinderzeltlager[dot]info
Zeltlager Oestrich-Winkel
Radtour (Jugendzeltlager)

Die Radtour ist die ergänzende Veranstaltung zum zeitgleich stattfindenden Kinderzeltlager und wird von Ebi Vogt mit seinem Team organisiert. Sie findet immer zeitgleich zum Kinderzeltlager in den ersten 12 Tagen der hessischen Sommerferien statt. Los geht es am Montag und wir kommen am Freitag der Folgewoche zurück.
Bei der Radtour fährt man mit dem Fahrrad (kein e-Bike) bis zum Zeltplatz des aktuellen Jahres. Dort verbringt man eine gute gemeinsame Zeit mit verschiedensten Aktivitäten, wobei uns das Fahrrad bei Ausflügen z.B. zum Kanufahren, in den Kletterwald, zu Postenfahrten, ins Schwimmbad, in den Luisenpark etc. gute Dienste leistet.
Im Jahr 2023 geht die Radtour nach Bürstadt. Wir bauen dort unsere Zelte auf dem Platz des Pfadfinderstamms „Bruder Feuer“ auf. Dort verbringen wir die ersten 11 Tage, bevor wir am vorletzten Tag unsere Zelte abbauen und für die letzte Übernachtung in eine Jugendherberge (das ist dieses Jahr die Jugendherberge in Worms) umziehen. Von dort aus radeln wir dann am letzten Tag der Jugendfreizeit zurück nach Oestrich-Winkel.
An der Radtour können Jugendliche teilnehmen, die zwischen 13 und 16 Jahren alt sind. Die Radtour kostet für das erste Kind einer Familie 265 €, jedes weitere Kind zahlt 210 €. (Hierbei werden auch Kinder berücksichtigt, die beim Oestrich-Winkler Kinderzeltlager mitfahren.)
Bei Interesse schreiben Sie einfach eine Mail an E.Vogt@peterundpaul-rheingau.de. Sie erhalten dann die Unterlagen für die kontaktfreie Anmeldung.